Frankreichfahrt nach Nizza

Vom 23.09. bis zum 28.09 2017 sind die Französischkurse der Klassen 12 und 13 an die Côte d'Azur gefahren um die französische Kultur kennenzulernen und um selbstverständlich das Sprachverständnis und den französischen Wortschatz zu verbessern.

Während des (leider) kurzen Aufenthalts haben wir die Küstenstadt Nizza mit ihrer charmanten Altstadt und weitläufigen Strandpromenade erkundet, eine Confiserie besucht mit kleiner Kostprobe, die Parfümerie "Fragonard" in Grasse besichtigt und wir haben den beeindruckenden Zwergstaat Monaco unsicher gemacht.

Die herrlichen Temperaturen von 25 Grad brachten uns den Sommer zurück und der ein oder andere hat auch die Gelegenheit genutzt nochmal im Meer baden zu gehen. Und trotz des straffen Zeitplans haben wir unsere Freizeit in vollen Zügen ausgekostet. Manche haben einen kleinen Einkaufsbummel gemacht, Souvenirs besorgt für die Familie und Freunde, andere haben sich an den Strand gesetzt und den Blick auf das Meer genossen oder waren auf Nahrungssuche.

Das einzige Manko war die lange Hin- und Rückreise im Bus. Doch ungeachtet dessen sind sich alle einer Meinung, dass diese Fahrt wirklich schön und für jeden eine Bereicherung war.

Blick auf Nizza
Gruppenfoto in Nizza
Parfümerie "Fragonard" in Grasse
Spaziergang durch die Stadt
Spaziergang durch die Stadt
Drei Schülerinnen vom Beruflichen Gymnasium
Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums besichtigen die Stadt
Zwei Schülerinnen am Wasser
Drei Schülerinnen am Wasser
Schüler am Strand
Schüler besichtigen die Stadt
Schüler besichtigen die Stadt
Schüler besichtigen die Stadt
Schüler besichtigen die Stadt
Schüler besichtigen die Stadt
Gruppenfoto in Nizza am Strand
Schüler in Confiserie
Gruppenfot oin Nizza

Aktuelles im Beruflichen Gymnasium in Dresden

Talente für Sachsen

Im Dezember 2017 durften unsere Schüler des 12. und 13. Jahrganges an einer ganz besonderen Veranstaltung teilnehmen: TALENTE für SACHSEN.

weiterlesen

Demokratie erlebbar machen – Ein Projekt zur Bundestagswahl.

Am Beruflichen Gymnasium der Semper Schulen wurde unmittelbar nach der Bundestagswahl ein Projekt zur politischen Bildung durchgeführt.

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange